Allgemein

Konferenz “Sachwerte digital” am 27. September 2022 in Berlin

By 24. Juni 2022 No Comments

Konferenz “Sachwerte digital” am 27. September 2022 in Berlin

Digitale Sachwert-Investments gewinnen rasant an Bedeutung. Innovative Produkte krempeln den Markt um, attraktive neue Anlegergruppen lassen sich erschließen, der Vertrieb steht vor spannenden Herausforderungen. In Zusammenarbeit mit hochkarätigen Partnern widmet sich die B2B-Konferenz “Sachwerte digital” ausführlich der Digitalisierung in der Welt der strukturierten Sachwert-Investments. Als führende Kanzlei für modernes Kapitalmarktrecht ist die Katzorke RA-GmbH selbstverständlich bei der Konferenz „Sachwerte digital“ vertreten.

Die Tokenisierung physischer Vermögenswerte schafft ganz neue Perspektiven – für Anleger genauso wie für Emittenten, Fintechs und Beratung. Digitalisierte Investments in Immobilien, Windparks oder Solaranlagen lassen sich über spezialisierte Plattformen in Echtzeit verwalten und handeln, die Blockchain-Technologie macht Sachwert-Token sicher und effizient. Die Kosten für zwischengeschaltete Bankdienstleistungen entfallen weitestgehend, Investoren erhalten maximale Transparenz und Kontrolle. „Auch die Politik bekennt sich heute klar zur Token-Ökonomie, mit dem Gesetz über elektronische Wertpapiere wurde im vergangenen Jahr rechtliche Klarheit geschaffen“, erläutert Björn Katzorke, Geschäftsführer der Katzorke Rechtsanwaltsgesellschaft, die Unternehmen bei der Konzeption und Emission von Security Token begleitet.

Digitale Sachwerte werden die Finanzmärkte dauerhaft verändern

Die B2B-Konferenz „Sachwerte digital“ findet in diesem Jahr bereits zum 6. Mal statt und widmet sich einen ganzen Tag lang der Welt der Sachwert-Token. In zwölf intensiven Workshops mit jeweils 15 Minuten Nachspielzeit erklären hochkarätige Experten, wie digitale Assets funktionieren. Dabei geht es nicht mehr nur um den Vertrieb, sondern auch um weiterführende Themen wie digitale Strukturierung von Sachwerten, Token-basierte Immobilienfinanzierung, Digital Security, Zweitmarkt für Token sowie rechtliche Rahmenbedingungen der Tokenisierung. Die Teilnehmer können sich also auf ein breit gefächertes Fachprogramm und wirklich gute Gespräche freuen.

Jetzt online anmelden

Die Konferenz „Sachwerte digital 2022“ findet am 27. September ab 9.00 Uhr in Berlin statt. Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Hygienestandards werden selbstverständlich eingehalten. Gäste, die nicht anreisen, können das Programm über einen Livestream verfolgen.

Infos und Anmeldung: 2022.sachwerte-digital.de/

Über uns

Die Katzorke RA-GmbH berät Unternehmen und Finanzdienstleister zu Fragen des deutschen Kapitalmarkts. Zu unseren Leistungen zählen die Erstellung von Wertpapierprospekten, die Konzeption und Emission von Security Token, die Begleitung von Crowdfunding-Plattformen, das Stellen von BaFin-Erlaubnisanträgen und die rechtliche Betreuung von Zahlungsdienstleistern. Alle Rechtsanwälte der Katzorke RA-GmbH zeichnen sich durch langjährige Erfahrung in diesen Bereichen aus.